Zerstörungsfreie Leckageortung

Es gibt unterschiedliche Methoden, ein Leck in einer Leitung zu orten.

 

Uns stehen nahezu alle Gerätschaften zur Verfügung, die eine zerstörungsfreie Ortung ermöglichen:

 

  • Wärmebildkamera
  • Elektroakkustik
  • Gasdetektor
  • Feuchtemessgeräte unterschiedlicher Art
  • Endoskop
  • Rohrkamera

 

Versicherungen, die Wasserschäden regulieren, übernehmen in der Regel die Kosten für die Leckageortung.

Dies sollte jedoch im Vorfeld abgeklärt werden.

 

 

Quelle: Thermotemp GmbH